Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock.

Die Direktion Freiburg sucht für die Hauptstelle Verkauf Bayern/Baden-Württemberg am Standort Freiburg ab sofort eine/einen:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) operativer Verkauf
(Kennziffer 2597)


Aufgaben
  • Planung, Koordination und Durchführung von Verwertungsfällen
  • Beschaffung von Bestandsunterlagen und Feststellung der planungsrechtlichen Rahmenbedingungen, Prüfung und Erfassung grundstücksbezogener Rechte und Lasten
  • Bewertung der Erfassung und Gefährdungsabschätzung sowie bereits durchgeführter bzw. zukünftig noch durchzuführender Sanierungen, Sicherungen, Schutz- und Beschränkungsmaßnahmen einschließlich Nachsorge kontaminationsverdächtiger bzw. kontaminierter Flächen (Altlasten) sowie die entsprechende Berücksichtigung bei den Kaufvertragsverhandlungen
  • Vermarktung der Liegenschaften durch Direktverkauf oder öffentliche Bieterverfahren
  • Erstellung von Verkaufsexposés und Verkaufsofferten, Durchführung von Objektbesichtigungen, Erwerberauswahl und Käufergesprächen
  • Erstellung von beurkundungsreifen Kaufverträgen unter Berücksichtigung und Einarbeitung aller zweckmäßigen und notwendigen vertraglichen Regelungen sowie die entsprechende Abstimmung mit den Käufern
  • Verantwortliche Wertfestsetzung in Preisvermerken unter Darstellung der wert- und kaufpreisbildenden Faktoren
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäfts- und Teamleitung
  • Datenerfassung/-aufbereitung und deren laufende Pflege

Profil
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom mit möglichst gutem Ergebnis) der Betriebswirtschaft, Immobilienwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwertung sowie Kenntnisse des Immobilienmarktes und im Bereich des Immobilienmarketings sind erforderlich
  • Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwertung und -verwaltung sind von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit, sicheres Auftreten, Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsanfall selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Einsatz der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) sowie der Nutzung des Internets und Intranets
  • Kenntnisse im SAP S/4HANA bzw. die Bereitschaft, sich Kenntnisse im SAP-gestützten Fachverfahren BALIMA kurzfristig anzueignen
  • Pkw-Führerschein sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in eines Dienst-Kfz)

Wir bieten

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX besonders berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen im zu besetzenden Aufgabenbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9c TVöD (Bund) bewertet und unbefristet zu besetzen.

Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes.