Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Life is always about becoming… Im Leben geht es darum, sich auf eine Reise zu begeben, um die beste Version unseres zukünftigen Selbst zu werden. Während wir Neues entdecken, stellen wir uns Herausforderungen, meistern sie und wachsen über uns hinaus.

Bewerben Sie sich bei Mercedes-Benz und finden Sie den Aufgabenbereich, in dem Sie Ihre Talente individuell entfalten können. Dabei werden Sie von visionären Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die Ihren Pioniergeist teilen. Bei uns einzusteigen bedeutet, Teil eines globalen Teams zu werden, dessen Ziel es ist, die begehrenswertesten Automobile der Welt zu bauen. Together for excellence.

Stellennummer: MER00031TP
Aufgaben

Teil von Mercedes-Benz zu werden bedeutet den Aufgabenbereich zu finden, in dem Sie Ihre Talente individuell entfalten können. Es bedeutet in einem globalen Automobilunternehmen, das das Ziel hat die begehrenswertesten Autos der Welt zu bauen, sein Bestes zu geben. Dabei werden Sie von visionären Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die Ihren Pioniergeist teilen. Together for excellence.

In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz Group auch zukünftig sichern werden.

Der Bereich MB.OS (Mercedes-Benz Operating System) Autonomes Fahren und Aktive Sicherheit ist u.a. verantwortlich für die Serienentwicklung der Sicherheits- und Komfortinnovationen der Intelligent Drive-Technologien. Dazu gehören die Distronic Plus mit aktiven Längs- und Querregelfunktionen, der Spurwechselassistent, der aktive Totwinkelassistent, der aktive Spurhalteassistent, der Bremsassistent mit Kreuzungs-Assistent und das hochautomatisierte Fahren (Lv3 bzw. HAF). Für die Absicherung neuer, (hoch-)automatisierter Funktionen suchen wir Verstärkung für das Team der Systemvalidierung & Testmanagement.

Folgende Aufgaben kommen auf Dich zu:

  • Du verantwortest die kompletten Absicherungsmaßnahmen für einzelne Teilfunktionen in enger Abstimmung mit dem Funktions- bzw. Systemdesign und der SW-Entwicklung auf Basis von Wirkkettenanalysen und unter Berücksichtigung von Design- und Sicherheitsanalysen
  • Du koordinierst die Testorganisation und unterstützt aktiv die Testdurchführung und die Messdatenanalyse auf den unterschiedlichen Testplattformen (SIL, HIL, Fahrzeug) für deinen spezifischen Funktionsumfang in einem vielfältigen internationalen Umfeld
  • Du stellst sicher, dass die notwendigen Testartefakte (Testfälle, Testergebnisse, …) auf den entsprechenden Testebenen vorhanden sind
  • Du planst Reviews und koordinierst die Verifikation dieser Artefakte
  • Du stellst sicher, dass durch den „Testmanagement Process“ die Traceability von den Anforderungen bis zu den Testfällen vorhanden ist
  • Für Deinen spezifischen Funktionsumfang erstellst du die Test Reports und stimmst diese mit dem Defect Manager ab - dies mit dem Ziel, transparente Ergebnisse zur Absicherung und Freigabe zu liefern und Abweichungen zum Testkonzept rechtzeitig zu erkennen
  • Zusammen mit den Testplattformverantwortlichen, stellst du die erforderliche Testlandschaft sicher und trägst dazu bei, dass ein „Prüfmitteltauglichkeitsnachweis“ erbracht werden kann
  • Du ermittelst den Unterstützungsbedarf der jeweiligen Teams und leistest einen entscheidenden Beitrag, dass der „Testmanagement – Process“ im Projekt gelebt wird

Profil

Für die Rolle des Absicherungsverantwortlichen bringst Du folgendes mit:

  • Du besitzt ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium in Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Regelungstechnik, Elektrotechnik (Promotion, Diplom, Master oder gleichwertig)
  • Du bringst eine mehrjährige Erfahrung in der Systementwicklung und/oder im Test von ADAS (Advanced Driver Assistance System) oder AD Systemen und den damit verbundenen Prozessen mit
  • Relevante Normen und Standards wie z.B. ISO26262, ISO21448, ASPICE, etc. sind Dir bekannt
  • Weiterhin bringst Du Erfahrung als Test Managerin oder Manager mit und bist idealerweise nach ISTQB Certified Tester zertifiziert
  • Du bist mit Themen wie System Engineering und funktionaler Sicherheit vertraut
  • Du hast idealerweise Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, Datenbanken, Datenauswertung, Statistik, Bus-Systeme (CAN, Flexray, Ethernet) und mit satellitengestützter Positionierung sowie hochgenaue Karten
  • Du besitzt IT und Programmierkenntnisse
  • Du hast einen sicheren Umgang mit Collaboration Tools (JIRA, Confluence)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Persönliche Kompetenzen:

  • Deine Teamfähigkeit ist genauso überdurchschnittlich wie die Fähigkeit des selbständigen Arbeitens
  • Eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative zählen zu Deinen Stärken
  • Du besitzt ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Du bist ziel- und ergebnisorientiert sowie durchsetzungsstark
  • Du bringst Kompetenzen in der Führung von internen und externen Projektpartnern und Dienstleistern mit
  • Du arbeitest strukturiert, zeigst Eigeninitiative, besitzt eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit und bist bereit Verantwortung zu übernehmen

Sonstiges:

  • Reisebereitschaft international
  • Führerschein Klasse B
  • Idealerweise verfügst Du über die Qualifikationen T1 und T2 gemäß OEM übergreifender Testfahrerqualifikationen

Komm zu uns und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft des Automatisierten Fahrens bei Mercedes-Benz! #MBOS

Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung".

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der "Chat-Bot" über die Sprechblasen unten rechts.


Wir bieten
  • Essens­zulagen
  • Mit­arbeiter­handy möglich
  • Mit­arbeiter­rabatte möglich
  • Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
  • Mit­arbeiter Events
  • Coaching
  • Flexible Arbeits­zeit möglich
  • Hybrides Arbeiten möglich
  • Gesund­heits­maß­nahmen
  • Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
  • Firmen­wagen möglich
  • Gute An­bindung
  • Kantine
  • Betriebs­arzt
  • Barriere­frei­heit